Bruttoinlandsprodukt

12MAI 2016

Marktausblick

Monatlicher Marktausblick: Mai 2016

"Erneut auf ein Neues?", fragen unsere Experten beim Blick auf den Internationalen Währungsfonds. Die Zentralbanken denken über negative Zinsen nach und manche der Schwellenländer sind beim Reformmarathon weit vorne.

11MAI 2016

Märkte

Jetzt besser nicht dem Herdentrieb folgen

Fondsmanager Joe Le Jéhan meint, dass momentan nicht der Zeitpunkt ist, dem Konsens am Markts zu folgen. Der Grund: Das erste Quartal 2016 hat eine Reihe von weitgehend akzeptierten Themen infrage gestellt.

APRIL

28APR 2016

Märkte

Die Bank of Japan überrascht die Märkte – durch Nichtstun

Der geldpolitische Ausschuss der japanischen Notenbank hat bei seiner planmäßigen Sitzung beschlossen, nichts zu unternehmen.

26APR 2016

Marktausblick

Infografik April 2016

Ruhig bleiben und wieder Risiken eingehen: Die Panik scheint vorbei. Doch ein möglicher Brexit wirft seine Schatten voraus. Außerdem: Ein Blick auf Einstiegsmöglichkeiten in den Schwellenländern.

20APR 2016

Global Market Perspectives

Global Market Perspectives: Zweites Quartal 2016

Einschätzungen zur wirtschaftlichen Lage und Vermögensaufteilung für das zweite Quartal 2016.

MÄRZ

30MRZ 2016

Marktausblick

Infografik März 2016

Schroders Infografik: Europa scheint eine Ruhezone ohne rückläufige Entwicklung zu sein. Außerdem der Blick auf Zentralbanken, Weltwirtschaft und BRIC-Staaten.

04MRZ 2016

Märkte

Trendwachstum in China: Das Solow-Modell

Wachsende Produktivität in China ist der Schwerpunkt dieses Beitrages rund um das Trendwachstum im Reich der Mitte.

FEBRUAR

29FEB 2016

Marktausblick

Infografik Februar 2016

Schroders Infografik: Zeit für den Panik-Knopf? Sorgen um Brexit lassen das Pfund abstürzen. Besorgnis um China bleibt, Ölpreis und Rezession ebenfalls noch Thema.

26FEB 2016

Märkte

Chinas Trendwachstum: Demografie

Im ersten Teil über das demografische Trendwachstum untersuchen wir die demografische Struktur des Landes. Wir glauben, dass hier die Urteile allgemein zu negativ ausfallen.

2015

OKTOBER

29OKT 2015

Märkte

In welcher Phase des Stimmungszyklus befindet sich China?

China hat nach der Abkühlung seiner Wirtschaft und der Mini-Abwertung seiner Währung erneut für Schlagzeilen gesorgt. Die Volatilität an den Finanzmärkten ist gestiegen, aber wie geht es jetzt weiter und wie sollten Anleger reagieren?