Top-Themen

JULI

11JUL 2018

Brexit

Zwei Jahre nach dem Brexit-Referendum: eine Zusammenfassung in sieben Grafiken

Zwei Jahre nach dem Brexit-Referendum sehen wir uns den Zeitplan für den EU-Austritt an und werfen einen Blick auf die Entwicklung der Märkte und der britischen Wirtschaft.

10JUL 2018

Märkte

Zwei Jahre nach dem Referendum: Droht uns ein harter Brexit?

Volkswirt Azad Zangana beleuchtet die wichtigsten Ereignisse der vergangenen zwei Jahre und umreißt, was als Nächstes anstehen könnte.

06JUL 2018

Videos

60 Sekunden mit Daniel Lösche zu den Perspektiven der Schwellenländer

Nach der starken Wertentwicklung von Schwellenländeranlagen 2017 hatte die Region zuletzt mit deutlich Gegenwind zu kämpfen. Welche Aussichten können Anleger für 2018 erwarten?

JUNI

22JUN 2018

Videos

60 Sekunden mit Daniel Lösche zum Handelsstreit zwischen China und den USA

Der Handelsstreit zwischen China und den USA ging diese Woche in die nächste Runde. Was aber bedeutet dies für die Märkte?

20JUN 2018

Märkte

Uber macht dem Autobesitz (noch) nicht den Garaus

Uber ist innerhalb von fünf Jahren vom Tech-Start-up zum weltweiten Fahrdienst-Giganten aufgestiegen. Das eigene Auto ist uns aber genauso wichtig wie zuvor.

07JUN 2018

Märkte

Was der Fintech-Boom für den Bankensektor bedeutet

Fintech-Startups schießen wie Pilze aus dem Boden. Wir untersuchen, wie diese Unternehmen in der Zahlungsverkehrs- und Kreditbranche den Status quo herausfordern und wie die Banken unseres Erachtens darauf reagieren werden.

FEBRUAR

28FEB 2018

Märkte

Umwälzungen gibt es überall – Anlagechancen aber auch

Viele Branchen erleben derzeit einen tief gehenden Wandel. Etablierte Unternehmen, die sich anpassen und weiterentwickeln können, sollten von Anlegern nicht vernachlässigt werden.

08FEB 2018

Märkte

Climate Progress Dashboard deutet auf Temperaturanstieg um 4,1 °C hin – vierteljährliches Update

Aus unserer Analyse geht hervor, dass der Rückgang der Öl- und Gasproduktion durch geringere Investitionen in saubere Technologien neutralisiert wird. Das Climate Progress Dashboard deutet somit auf einen Temperaturanstieg um 4,1 °C hin.